Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Kinder und Jugendliche stärken! – Wie wir Kinder und Jugendliche in der sozialen Arbeit widerstandsfähiger und psychisch stabiler machen können“

29. August um 10:00 - 30. August um 16:00

290,00€
Logo Paritätisches Bildungswerk Bundesverband

Seminar Nr. 603-2024

 

Zielgruppe:

Sozialpädagogen*Innen, Mitarbeiter*innen aus Kinderkrippen, Kindergarten, Horteinrichtungen, Multiplikator*innen der Eltern- und Familienbildung und am Thema Interessierte

Fokus:

Die Corona-Pandemie, Social Distancing und die Folgen des Lockdowns sowie der Ukraine-Krieg hinterlassen Spuren in der Gesellschaft. Hauptleidtragende sind Kinder und Jugendliche, die unter den psychosozialen Belastungen enorm gelitten haben. Viele Kinder und Jugendliche haben coronabedingt unverhältnismäßige Ängste oder andere psychische Auffälligkeiten entwickelt. Nicht zuletzt sind aber gerade für Kinder und Jugendliche das gesellschaftliche Leben sowie soziale Interaktionen enorm wichtig, um sich persönlich entwickeln und soziale und emotionale Kompetenzen ausbilden zu können.

Besonders deshalb ist es wichtig, Wege und Möglichkeiten zu kennen, um Kinder und Jugendliche zu stärken. Denn Krisen gehören im Leben dazu. Die Frage bleibt vielmehr wie widerstandsfähig und psychisch stabil wir damit umgehen können…

In dieser interaktiven Fortbildung mit hohem Praxisbezug verfolgen wir deshalb folgende Ziele.

Ziele

  • Konzepte für den Aufbau und zur Stärkung der psychischen Widerstandsfähigkeit von Kindern erlernen
  • primäre Resilienzfaktoren verstehen, Übungsideen erhalten, um die Resilienzfaktoren von Kindern und Jugendlichen fördern zu können
  • eigene Handlungsmöglichkeiten analysieren, um die Förderung der Resilienz in den individuellen Arbeitsalltag integrieren zu können
  • die Bedeutung und Auswirkungen der Förderung der Entwicklung eines gesunden Selbstwertgefühls verstehen
  • Möglichkeiten kennenlernen, um die Entwicklung von sozialen und emotionalen Kompetenzen bei Kindern und Jugendlichen fördern zu können
  • Kenntnisse über Methoden zur Förderung eines souveränen Umgangs mit den eigenen Gefühlen erlangen

Inhalte:

  • Entwicklungspsychologische Grundlagen zur Entstehung des Selbstwertgefühls im Kindes- und Jugendalter
  • Das Zürcher Fit-Konzept
  • Kernelemente für die Ausbildung eines gesunden Selbstwertgefühls
  • Wissenschaftlich fundierte Methoden der Entwicklungspsychologie sowie der positiven Psychologie
  • Hürden bei der Entwicklung und Aufrechterhaltung des Selbstwertgefühls
  • Die Schlüsselfaktoren der Resilienz
  • Konkrete Trainingsmethoden zur Förderung der mentalen Widerstandsfähigkeit und des Wohlbefindens von Kindern und Jugendlichen in der Praxis
  • Unterstützende Maßnahmen für die Entwicklung eines souveränen Umgangs mit den eigenen Gefühlen

Details

Beginn:
29. August um 10:00
Ende:
30. August um 16:00
Eintritt:
290,00€
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.pb-paritaet.de/bildungsangebote/gesamtprogramm/kinder-und-jugendliche-starken

Veranstalter

Paritätisches Bildungswerk Bundesverband
Telefon
069-6706 - 219
E-Mail
bildungswerk@pb-paritaet.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

hoffmanns höfe
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
Frankfurt, Hessen 60528 Deutschland
Google Karte anzeigen